Muntogna-Bengal

Zuchtkätzin Saphira

 

Wir züchten wunderschöne Bengal-Katzen mit

Es erfreut uns, dass Sie sich für unsere Bengalkatzen Zucht interessieren. Unser Ziel ist es sehr schöne, top sozialisierte Bengalen zu züchten die sich bestens mit Kindern und Hunden verstehen. 

Wir lieben Bengalen, da sie sehr menschenbezogen sind, immer für Spiel und Spass zu begeistern und sie wollen am liebsten den ganzen Tag mit einem verbringen. Nebst ihrem berührenden Charakter sind sie atemberaubend schön. Übrigens auch für Allergiker geeignet! 

Unser Deckkater Aaragon ist der Sohn des  World Champion Otto der Grosse  .Die silbrige Kätzin Saphira (Bild oben) ist eine unvorstellbar schöne Kätzin in seltener silberner Farbe. Sehr menschnebezogen und liebt Wasser über alles. 

Alle Kätzli die wird verkaufen werden entwurmt und geimpft, gesund, robust, bestens sozialisiert, stubenrein und an Kinder und Hunde gewöhnt verkauft.

Nach dem schweizer Tierschutzgesetzt dürfen reine Hauskatzen nur zu zweit gehalten werden. Die Entscheidung, ob sie Ihre Bengalkatze als Freigänger oder reine Wohnunggskatze halten, überlassen wir ihnen. Gerne teilen wir unsere Erfahrungen und beraten sie rund um die Haltung und Fütterung der Katzen. 

 

Wir erwarten in im März 2020 einen silbrigen Wurf von Saphira und Aargon. (Bilder der Zuchttiere ganz oben) Ab sofort nehmen wir Reservationen entgegen. 

 

Noch Fragen? 

Ab wann können die Kätzli in ihr neues Zuhause? 
13-14 Wochen nach ihrer Geburt, können sie in Ihr neues Zuhause ziehen. 

 

Wann ist sind sie eboren?
Wir erwarten einen neunen Wurf: im März 2020

 

Verkauft Ihr Männli & Weibchen?
Ja

 

Sind die Kätzli stubenrein:
ja

 

Kennt Ihr einen informativen Link rund um die Bengalkatze?
Ja schauen Sie hier:  http://www.bengals-indisch-pandora.at/index.php?option=com_content&view=article&id=5&Itemid=7

 

Wie sollen Katzen gehalten werden? Hier ein aufklärender Link des schweizer Tierschutzgesetztes: https://www.zuerchertierschutz.ch/tierhaltungsfragen/katzen.html

 

Können auch Zuchtkatzen gekauft werden?
Nein, alle Kätzli werden als Liebhabertiere (kastriert)

 

Wo können die Kätzli angeschaut werde? 
Bei uns Zuhause an der Via Camartgeis, 7168 Schlans, ca 50Min ab Chur im sonnigen bündner Oberland  Map

 

Wen sollen Wir kontaktieren?
Najat Zinbi 079 328 26 84, Partnerin von Silvio Pfister oder per Mail zinbi@coachingmitpferd.ch

 

Gib es im Dorf Übernachtungsmöglichkeiten? 
Ja ein schnuckliges B&B und eine Besenbeiz,

 

Preis: 
Brown Spotted, reinrassig mit Stammbaum: 1650.00 CHF
Silver Spotted, reinrassig mit Stammbaum: 1850.00 CHF

Im Preis inbegriffen ist die Entwurmung, erste Impfung, stubenrein und sozialisiert. Die Kitten kennen Hunde und Kinder und sind kern gesund.

 

Wieso ist eine Silver Bengal Katze teurer?  
Silver Bengalen sind in Hoher Qualität (Gesundheit & Schönheit) sehr selten. Sie gibt es weltweit erst seid ein paar Generationen. Wr züchten mit “ Worldchampion“ abstammenden Zuchtkatzen welche nebst ihrer Schönheit, einen berührend schönen Charakter aufweisen und eine top Gesundheit. 

 

Können die gekauft Kitten auch länger wie 12-14 Wochen bei euch bleiben? 
Ja, Sie können ihre Kitten bis 2 Monaten länger, für ein Pensionspreis von 150.- /CHF Monat bei uns in der Zucht lassen. 

 

Habt ihr einen Instagram Acount?: Ja ihr findet uns hier: https://www.instagram.com/silvio_pfister_pferdezucht/?hl=en

 

Raseria unsere goldige Bengal Kätzin

 

Raseira stammt aus einer seltenen goldigen Linie und ist eine wunderbare Katzen-Mutter!